Wir bieten eine Vielzahl an Informationsbroschüren für Eltern zu unterschiedlichen Themen an. Sie sollen Eltern und Familien, aber auch anderen, die beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, eine Orientierungshilfe sein. Sie bieten sachlich fundierte Informationen und sollen helfen, Situationen richtig einzuschätzen. Eltern müssen keine Spezialisten für Suchtprävention sein. Viel wichtiger ist das Vertrauensverhältnis zu ihren Kindern und die Bereitschaft zum Gespräch.