(Nicht-)Rauchen: Kurzvorträge für Eltern

print

90 Prozent der RaucherInnen beginnen vor ihrem 19. Lebensjahr. Deshalb ist es wichtig mit Kindern und Jugendlichen über das Rauchen zu reden. Eine klare ablehnende Haltung der Eltern – auch wenn sie selbst rauchen – und aktive Gespräche über das Rauchen können entscheidend sein.

In einem 30-minütigen Vortrag im Rahmen Ihres Klassen- bzw. Schulforums bieten ExpertInnen der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe Eltern viele Tipps und Hilfestellungen, um mit der Herausforderung „Rauchen“ umzugehen. Es ist auch möglich den Vortrag als Input für die Jahreshauptversammlung des Elternvereins zu buchen.

Das Kontingent an kostenlosen Vorträgen für das Schuljahr 2018 ist begrenzt: Bitte schnell anmelden! Zur Onlineanmeldung.

 

Kostenloses Angebot

  • 30-minütiger Vortrag zu Beginn des Schulforums oder Klassenforums durch eine Fachperson der SUPRO.
  • Gratis-Broschüren, die Tipps aus dem Vortrag enthalten.

 

Vorteile für die Schule

  • Die Schule unterstützt Eltern bestmöglich und setzt ein deutliches Zeichen.
  • Der Vortrag sensibilisiert und fördert das Nichtrauchen.

 

PDF Herunterladen.

Dieses Angebot findet im Rahmen der Tabakpräventionsinitiative „Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO“ des Fonds Gesundes Österreich und des Bundesministeriums für Gesundheit statt.

Bildschirmfoto 2015-06-30 um 16.20.18