REFLECT AND ACT! Einfache Videos produzieren für PädagogInnen

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
REFLECT AND ACT! Einfache Videos produzieren für PädagogInnen
Date:
23. April 2015 09:00
Kosten:
Eintritt frei
Kategorie:
, , ,
Veranstalter:
SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe
Telefon:
05523/54941
info@supro.at
Aktualisiert:
23. April 2014
Ort:
Medienwerkstatt der SUPRO
Telefon:
05523 54941
Anschrift:
Google Maps
Am Garnmarkt 1, Götzis, Vorarlberg, 6840, Österreich

Wie Sie mit einem Smartphone einfache Videos für und im Unterricht produzieren können.

Video eignet sich ideal zur Reflexion, Vertiefung und Vermittlung von Themen, die Jugendliche betreffen. Im Rahmen der Fortbildung lernen die TeilnehmerInnen alle Schritte einer Videoproduktion kennen: Von der Ideenfindung, Konzeption über den Dreh bis hin zum Schnitt und der Veröffentlichung. Im Vordergrund steht die Vermittlung praxisnaher Methoden für die eigene Arbeit.

  •  Impulsreferat (Grundlagen des Storytelling und der Kameraführung)
  • Übungen im Umgang mit einer einfachen Kamera
  • Bildsprache, Do’s and Don’ts anhand von Beispielen
  • 5-Shot-Technik als Gruppenarbeit
  • Einführung in eine einfache Schnittsoftware
  • Die Bearbeitung folgt dem Ansatz des Learning-by-Doing anhand eines konkreten Beispiels.

 

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen Mag. Johannes Rinderer gerne zur Verfügung.
E-Mail: johannes.rinderer@mariaebene.at
Tel. 05523/ 549 41

Anmeldung über die PH Vorarlberg oder an info@supro.at.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „REFLECT AND ACT! 2.0“ statt und wird durch den Fonds Gesundes Vorarlberg, die VGKK und das Land Vorarlberg gefördert. Sie findet in den Seminarräumen der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe in Götzis statt.