Sie sind hier: Startseite / Vorträge & Workshops / Fortbildungen für Erwachsene/PädagogInnen / Zwischen Überfluss und Reizarmut

Zwischen Überfluss und Reizarmut

Workshop für Eltern und PädagogInnen.

Kinder benötigen von Geburt an Sinnesreize, um sich körperlich und geistig gut entwickeln zu können. Spielsachen bieten dafür vielfältige Lernerfahrungen. Doch oft werden Kinder mit so vielen Materialien überhäuft, dass sie damit überfordert sind. In diesem Vortrag zeigen wir Möglichkeiten auf, wie Kinder ihren Entdecker – und Forscherdrang ausleben können, ohne dabei abhängig von ständig neuen Konsumgütern zu sein. Sie nehmen aus diesem Workshop Tipps, Anregungen und praktische Ideen für einen spielzeugreduzierten, bzw. konsum – bewussten Alltag mit.

 

Dauer: Workshop (ca. 90 Minuten) mit anschließender Diskussion 

Vortragende:  Marlene Hronek

Zielgruppe: Eltern, PädagogInnen

Kosten: Preis auf Anfrage