Sie sind hier: Startseite / Wissenswertes / Illegale Substanzen / Mephedron

Mephedron

Was macht‘s mit mir?

  • starke Glücksgefühle
  • gesteigerter Rededrang („Redeflash“)
  • erhöhte Kontaktfähigkeit
  • erhöhte Leistungsfähigkeit
  • Sinneswahrnehmungen (hören, sehen) verändern sich

 

Gföhrlich!

  • erhöhter Blutdruck, Herzrasen
  • Wahnvorstellungen
  • negative Gefühle werden stärker wahrgenommen
  • Schlaflosigkeit, Kurzzeitgedächtnis lässt nach
  • man weiß nie was drin ist

 

Denk dra!

Mephedron unterliegt dem Suchtmittelgesetz! Vorsicht: Rechtliche Konsequenzen!


Wird Mephedron trotz gesundheitlicher Gefahren konsumiert, sollte man folgende Regeln beachten:

  • Zusammensetzung und Wirkung meist nicht bekannt
  • Herz und Kreislaufstörungen auch bei einmaligem Konsum
  • keine anderen Substanzen dazu nehmen
  • viel trinken - keinen Alkohol!
  • längere Konsumpausen einlegen
  • kein Fahrzeug lenken