Sie sind hier: Startseite / Wissenswertes / Alkohol / KENNiDI - Was ist das?

KENNiDI - Was ist das?

Ein Alkohol-Präventionsprojekt für Vorarlberg

Das Projekt KENNiDI ist aus dem Alkohol-Präventionsprojekt „Mehr Spaß mit Maß“, der Stiftung Maria Ebene, entstanden und soll in erster Linie die Gemeinden und Vereine Vorarlbergs bei ihrer Arbeit in Sachen Jugendschutz und Prävention unterstützen. Die vorarlbergweite alkoholfreie Alternative soll vor allem auch das Image von alkoholfreien Getränken in der Gastronomie und auf Veranstaltungen steigern und eine echte Alternative zu alkoholischen Getränken sein.

  • die vorarlbergweite, alkoholfreie Alternative mit erfrischendem, gespritztem Mangosaft.

  • ein Eventstand mit einer Cocktailbar, an der Jugendliche promillefreie Drinks anbieten. Sie zeigen, wie man Party machen kann, ohne umzukippen.

  • ein Präventionsprojekt der SUPRO. Der positive und verantwortungsvolle Umgang mit Alkohol steht dabei im Mittelpunkt.

  • bietet die Möglichkeit für Veranstalter sich von Expert*innen der SUPRO kostenlos beraten zu lassen.

Weitere Informationen auch bei pascal.keiser@mariaebene.at.